Reha

REHA

Rehabilitationssport heißt nicht nur Sport mit Älteren.

Auch jüngere Menschen haben Beschwerden an der Wirbelsäule oder in den Gelenken. Sie leiden an Arthrose, Rheuma oder Osteoporose. Häufig schränken auch Stoffwechsel- und Herz-Kreislauferkrankungen wie z. B. Diabetes, Bluthochdruck oder Asthma die Gesundheit stark ein.

Finde dich nicht mit diesen Einschränkungen ab! Verbessere deine Situation durch einen gezielten Übungsbetrieb in der Gruppe!

So funktioniert die Teilnahme am Rehasport:

Frage Deinen Arzt nach einer Rehasport-Verordnung. Melde Dich dann in der KRAFTEcke und vereinbare ein Kennenlerntermin mit einem Übungsleiter. Danach steht der Teilnahme nichts mehr im Wege.

Reha-Plus Programme
Für Rehasportler bieten wir unsere Clubangebote zu Sonderkonditionen an.

Wir beraten Dich gerne!